Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
Schriftgrösse:    
 

Lichtraumprofil

  • Lichtraumprofil
  • Bauverwaltung
  • Nach Art. 83 des kantonalen Strassengesetzes vom 4.6.08 ist der Raum über der Fahrbahn von öffentlichen Strassen einschliesslich des Raums seitlich zum Fahrbahnrand bis auf eine Höhe von mindestens 4.5 Metern freizuhalten.

    Der Raum über Fuss-, Geh- und Radwegen ist bis auf eine Höhe von 2.5 Metern freizuhalten.

    Der an den Fahrbahnrand angrenzende Raum ist auf einer Breite von 0.5 Metern freizuhalten.

    Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden.

    Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen und entlang von Radrouten, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen und Bahnübergängen dürfen Bepflanzungen die Verkehrsübersicht nicht beeinträchtigen.


 

Gemeindeverwaltung Ins - Dorfplatz 2 - 3232 Ins - 032 312 96 30   Impressum  Datenschutz

format logotalus logo