• Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
Schriftgrösse:    
 
 

Kirchen

In der Gemeinde Ins gibt es am Kirchrain 20 im Oberdorf eine Evangelisch-Reformierte Kirche und am Fauggersweg 8 eine römisch-katholische Kirche.

 

Die reformierte Kirche ist ein mittelalterlicher im romanischen Stil erstellter Bau, der in Verlauf der Jahrhunderte (1541, 1667, 1786) erweitert und umgestaltet worden ist.

 

Die römisch-katholische Kirche St. Maria wurde 1963/64 erbaut. Es ist ein moderner Kirchenbau mit zeittypischer Materialkombination (Sichtbeton, Eternit).

 

 
 

Gemeindeverwaltung Ins - Dorfplatz 2 - 3232 Ins - 032 312 96 30   Impressum  Datenschutz

format logotalus logo